Bye bye, Berlin: Das war die Berlinale 2015

Eine Woche voller spannender Interviews, langer Nächte, roter Teppiche und unzähliger Promis ist vorbei. Die Netzreporter verabschieden sich aus Berlin und nehmen wunderbare Eindrücke mit nach Hessen.

Ein paar schöne Impressionen unserer Zeit vor Ort gibt es hier:

Kamera: Thomas Niederhaus, Alexander Bachmann, Aylin Güler, Ann-Kathrin Ernst, Rüdiger Pichler, Sergej Tkatschenko
Schnitt: Thomas Niederhaus

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Berlinale 2015, Das funkelnde Ende vom schönen Lied abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s