Interview mit Prof. Dr. Michael Braungart: „Mir geht es nicht um Nachhaltigkeit“

Prof. Dr. Braungart der EPEA Internationale Umweltforschung GmbH spricht über seine Idee, Umweltverschmutzung zu stoppen.
Nachhaltigkeit ist, als würde man sein Kind nur dreimal schlagen statt fünfmal. Nur 100%-iges Wiederverwerten rettet die Welt.

Ein Beitrag von Netzreporterin Elisa Luzius.
Schnitt: Hendrik Großkurth und Elisa Luzius.

Advertisements

Über DIE hFMA NETZREPORTER

hFMA NETZREPORTER ist ein journalistisches Format der Hessischen Film- und Medienakademie (hFMA), mit Reportagen, Interviews, Dokumentationen und freien Beiträgen von Festivals, Kongressen, Wettbewerben, Award-Verleihungen. Beiträge unter: www.hfmanetzreporter.wordpress.com, www.youtube.com/hfmakademie, www.hfmakademie.de Leitung: Prof. Rüdiger Pichler Die Hessische Film- und Medienakademie (hFMA) ist ein Zusammenschluss von 13 hessischen Universitäten, Fachhochschulen und Kunsthochschulen. Kontakt: Anja Henningsmeyer Geschäftsführerin Hessische Film- und Medienakademie (hFMA) Büro: 49 (0)69 667796-911 mobil: 49 (0)1799 123 191 Fax: 49 (0)69 667796-910 Addresse: hessische Film- und Medienakademie (hFMA), Ostpol, 2.OG Hermann-Steinhäuser-Str. 43-47, 63065 Offenbach am Main www.hfmakademie.de
Dieser Beitrag wurde unter Meine Meinung - Deine Meinung, Referenten im Fokus abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Interview mit Prof. Dr. Michael Braungart: „Mir geht es nicht um Nachhaltigkeit“

  1. Pingback: Gevleugelde Woorden » Blog Archive » 2012 interviews by prof. dr. Michael Braungart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s