ADC 2012: Alle Gold-Gewinner

Ein Jahr hat die Welt der Kreativen kreiert und eingereicht. Für diesen Moment. Die Sieger des ADC Festivals 2012 stehen fest. Rund 6.600 Exponate wurden von 338 Jurymitgliedern bewertet. Domptiert von Jury Chairman Prof. Hartmut Esslinger.

Auch dieses Jahr wurde wieder ein Grand Prix verliehen. Letztes Jahr ging er an die Agentur Jung von Matt, dieses Jahr darf sich die Berliner Agentur HEIMAT freuen und den großen Grand Prix Nagel nach Hause bringen. Prämiert wurde ihre Arbeit „The CNN Ecosphere“, ein digitales Ökosystem mit dem der UN-Klimagipfel COP17 begleitet wurde.

Nach dreitägiger Diskussion wurden am Samstag, den 12. Mai, 19 goldene, 77 silberne und 127 bronzene ADC Nägel sowie 266 Auszeichnungen verliehen.

Da die selbe Arbeit in mehreren Kategorien eingereicht und somit mehrfach ausgezeichnet werden kann, wurde auch dieses Jahr von der Jury die Top 5 des ADC Festivals 2012 gekürt. Das Ranking ergab sich wie immer aus der Anzahl von erreichten Punkten.

Nun aber genug geredet, wir gratulieren den Gewinnern des ADC Festivals 2012!

Top 5:
1)
Gewinner: Turner Broadcasting System „The CNN Ecosphere“
Agentur: Minivegas Amsterdam/Los Angeles HEIMAT, Berlin
Kategorie: Digitale Medien Craft > Innovative Technologien

2)
Gewinner: adidas „Im Angesicht des Marathons“
Agentur: HEIMAT, Berlin
Kategorie: Ganzheitliche Kommunikation

3)
Gewinner: Mercedes-Benz Distronic Plus „Das dritte Auge“
Agentur: Jung von Matt  AG/ Alster Werbeagentur GmbH; Audioproduktion: Studio Funk Hamburg
Kategorie: Audio > Radio Einzelspot

4)
Gewinner: Verband Austria Solar „Der Solar-Jahresbericht“
Agentur: Serviceplan
Kategorie: Dialogmargekting > Dialog Mail

5)
Gewinner: Mercedes-Benz „Mercedes Next! Eine medial-kinetische Bühne“
Agentur: Atelier Markgraph, Barbecue Mediendesign
KauffmannTheilig+Partner(Architektur), Atelier Markgraph
(Kommunikation, Medien- + Ausstellungsdesign)
Kategorie: Kommunikation im Raum Craft – markenbezogene Arbeiten >
Medienbespielung & -integration

And last but not least, die übrigen Gold-Gewinner:

Gewinner: ADC „Todesanzeige für Vicco von Bülow“
Agentur: Scholz & Friends
Kategorie: Print > Einzelmotiv

Gewinner: MISEREOR „Roller-Poster. Mit 2 Euro viel bewegen.“
Agentur: Kolle Rebbe
Kategorie: Out-of-home > Innovative Nutzung von out-of-home

Gewinner: Hornbach Baumarkt „Jede Veränderung braucht einen Anfang.“
Agentur: HEIMAT Berlin
Kategorie: Film > TV/Kino-Einzelspot

Gewinner: Mercedes-Benz Distronic Plus „Irgendwo da draussen“
Agentur: Jung von Matt  AG / Alster Werbeagentur GmbH; Audioproduktion: Studio Funk Hamburg
Kategorie: Audio > Radio-Kampagne

Gewinner: Turner Broadcasting System „The CNN Ecosphere“
Agentur: HEIMAT, Berlin
Kategorie: Dialogmarketing > Bialog Digital

Gewinner: Graubünden Ferien „Obermutten – Ein Dorf geht um die Welt“
Agentur: Jung von Matt/Limmat
Kategorie: Dialogmarketing > Dialog Sozial Media

Gewinner: LEGO „Builders of Sound“
Agentur: Serviceplan
Kategorie: Promotion > Mittel

Gewinner: Verband Austria Solar „Der Solar-Jahresbericht“
Agentur: Serviceplan
Kategorie: Literatur > Berichte

Gewinner: Süddeutsche Zeitung Magazin „Tokio, Freitag, 11. März 2011, 6:00 Uhr“
Agentur: Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung mbH Süddeutsche Zeitung Magazin
Kategorie: Editorial > Print Ausgabe

Gewinner: Jahrgang 2011 „ZEITmagazin“
Agentur: Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG ZEITmagazin
Kategorie: Editorial > Print Jahrgang

Gewinner: Audi-Ring „Brand Pavilion IAA 2011“
Agentur: Schmidhuber + Partner
KMS Team
Kategorie Kommunikation im Raum Craft – markenbezogene Arbeiten

Gewinner: Mercedes-Benz „Mercedes Next! Eine medial-kinetische Inszenierung“
Agentur: Atelier Markgraph, Barbecue Mediendesign
KauffmannTheilig+Partner(Architektur), Atelier Markgraph
(Kommunikation, Medien- + Ausstellungsdesign)
Kategorie: Events Craft > Medienbespielung & -integration

Gewinner: ADC „Todesanzeige für Vicco von Bülow“
Agentur: Matthias Spaetgens, Martin Pross
Scholz & Friends
Kategorie: Text

Gewinner: Turner Broadcasting System „The CNN Ecosphere“
Agentur: HEIMAT, Berlin
Kategorie: Ganzheitliche Kommunikation

Text von Katja Sinning.

Advertisements

Über DIE hFMA NETZREPORTER

hFMA NETZREPORTER ist ein journalistisches Format der Hessischen Film- und Medienakademie (hFMA), mit Reportagen, Interviews, Dokumentationen und freien Beiträgen von Festivals, Kongressen, Wettbewerben, Award-Verleihungen. Beiträge unter: www.hfmanetzreporter.wordpress.com, www.youtube.com/hfmakademie, www.hfmakademie.de Leitung: Prof. Rüdiger Pichler Die Hessische Film- und Medienakademie (hFMA) ist ein Zusammenschluss von 13 hessischen Universitäten, Fachhochschulen und Kunsthochschulen. Kontakt: Anja Henningsmeyer Geschäftsführerin Hessische Film- und Medienakademie (hFMA) Büro: 49 (0)69 667796-911 mobil: 49 (0)1799 123 191 Fax: 49 (0)69 667796-910 Addresse: hessische Film- und Medienakademie (hFMA), Ostpol, 2.OG Hermann-Steinhäuser-Str. 43-47, 63065 Offenbach am Main www.hfmakademie.de
Dieser Beitrag wurde unter Breaking News abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s